Wespennest entfernen Dresden

  by    0   1201

Professionelle Wespenbekämpfung in Dresden.

Wir sind die Spezialisten zum Wespennest entfernen in Dresden und der Region. Haben Sie ein Wespennest am Haus oder in Nähe Ihrer Wohnung? Bewahren Sie Ruhe, schließen Sie gegebenfalls die Fenster, bzw. verlassen Sie ohne Hektik den Einzugsbereich des Wespennestes. Versuchen Sie auf keinen Fall das Wespennest selber zu bekämpfen, dabei kann es zur Lebensgefahr kommen.

Für eine Erste Hilfe bei der Wespenbekämpfung fordern sie uns an:
Destra Schädlingsbekämpfung GmbH Dresden > Wespennest entfernen in Dresden.
Mitarbeiter kontaktieren: Telefon: 0351 / 41 89 36 50 | Funk: Funk: 0172 /13 13 370

Erkennen und Entfernen eines Wespennest

wespennest-dresdenInformationen zu Wespennestern

Wespennester werden in unserer Region von der heimischen Echten Wespen (Vespinae) gebaut. Wespennester bestehen dabei aus kleinen Teilchen die von Wespen eingesammelt werden (Holz, Schilff, Blätter o.ä.).

Diese Materialien werden von den Wespen zu einer papierartigen Masse zerkaut. Wespennester sind bis auf ein Einflugsloch rundum geschlossen. Wespennester bestehen aus einem wabenartigen Aufbau und sind äußerst stabil.

Durch den Klimawandel fallen im Winter starke Frostperioden aus und es kommt schon im April und Mai zum verstärkten Auftreten von Wespen. Wespennester sollten nur durch ausgebildete Schädlingsbekämpfer entfern werden.

 

 

Wespennest entfernen Dresden – sicher und dauerhaft entfernen

Wespen sind kleine Tiere, denen man nicht unbedingt nachsagen kann, dass sie Menschen gegenüber aggressiv sind, mit einer Ausnahme. Kommt jemand zu nah an ihr Nest, werden die kleinen recht lustlos wirkenden Tiere zu wahren Furien.

Indem sie den „Angreifer“ mit Stichen drangsalieren, verteidigen sie ihr Nest. Haben Wespen ihr Nest in der Nähe eines Wohnhauses gebaut, kann es schnell zu einer ungewollten Konfrontation kommen. Ein Wespennest entfernen ist keine Aufgabe, die ohne ausreichend Wissen und Vorbereitungen vorgenommen werden sollte. So ist es zum Beispiel wichtig zu wissen, dass am Ende eines Sommers die Arbeiterwespen sterben, während die Königin in dem Nest überwintert.

Befindet sich ein Nest in unmittelbare Nähe eines Wohnbereichs kann es notwendig sein, ein Wespennest zu entfernen , dies machen wir in der Region Dresden. In diesem Fall empfiehlt es sich, einen Experten um Hilfe zu bitten. Eine Schädlingsbekämpfung durch einen Experten ist in Dresden wie auch in jeder anderen großen Stadt möglich.

hornissennest-dresdenBei zu Allergien neigenden Menschen kann ein Wespenstich zu einer allergischen Reaktion führen die bis hin zur Lebensbedrohlichkeit führen kann. Im Gegensatz zu Bienen sind Wespen in der Lage, mehr als einmal zuzustechen, ohne anschließend zu sterben.

Um ein Wespennest zu entfernen, empfiehlt es sich grundsätzlich, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Ein privates Entfernen von Wespennestern ist grundsätzlich verboten.

Ein Entfernen eines Wespennestes sollte grundsätzlich nur mit Hilfe von Schutzbekleidung in Form von Handschuhen und einer Schutzhaube beziehungsweise einem Schutzanzug vorgenommen werden. Diese Schutzbekleidung schützt bei einem engen Kontakt mit den kleinen Tieren effektiv vor Stichen.

Diese Bekleidung kann nur in den seltensten Fällen ausgeliehen werden und wenn man nicht durch Zufall einen Imker kennt, der bereit ist zu helfen, sollte ein Experte zu Rate gezogen werden. Wespen neigen dazu, in den Morgen- und Abendstunden in ihrem Nest zu sein, weswegen sich diese Tageszeiten am Besten für ein Umsiedeln eignen.

Vorgehensweise bei der Entfernung des Wespennest

Für eine erfolgreiche Entfernung wird auf das Wespennest spezielles Puder gespritzt.
Aus Gründen der Sicherheit ist es ratsam, ein Wespennest nie mit der bloßen Hand anzufassen. Auch Handschuhe bieten selten einen ausreichenden Schutz, weswegen es sich empfiehlt, ein Netz mit einer Maschengröße von 10 Millimeter einzusetzen.

Das Netz wird um das Nest herum gelegt, wobei auf einen nahtlosen Übergang zwischen Nest und Mauer geachtet werden muss. Mit Hilfe des Netzes wird das Netz vorsichtig von der Mauer gelöst und schließlich an der neuen Stelle niedergelegt beziehungsweise gestellt.

Das Netz wird erst nach dem Ablegen des Nestes vorsichtig entfernt.

Ein Kammerjäger setzt spezielle Mittel ein, dass auf die Bewohner des Wespennestes tödlich wirkt. So kann nach einigen Tagen das Wespennetz entfernt werden, ohne das eine Gefahr besteht.

veröffentlicht von M.Tralls (Destra)

Wespenbekämpfung – Destra Mitarbeiter kontaktieren:
Telefon: 0351 / 41 89 36 50 | Funk: 0172 / 23 49 344

Regionaler Fachbetrieb 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (70 Bewertungen )
Loading...

Comments are closed.