HACCP Umsetzung & Schulung Dresden

  by    0   700

HACCP und Hygienemaßnahmen in Dresden.

Die Einhaltung der HACCP Richtlinien sind für Lebensmittel verarbeitende und handelnde Betriebe gesetzlich vorgeschrieben. Wir helfen Ihnen die Richtlinien des HACCP Konzeptes umzusetzen und zu erfüllen. Dies gilt für die Sicherheit von Lebensmitteln durch Vorbeugung von Schädlingsbefall.

HACCP Umsetzung –  fordern sie uns an:
Destra Schädlingsbekämpfung GmbH Dresden >
Mitarbeiter kontaktieren: Telefon: 0351 / 41 89 36 50 | Funk: 0172 /13 13 370

haccp_dresden

HACCP – Sicherung der Verbrauchergesundheit

HACCP Umsetzung in Dresden: Tel.: 0351 / 41 89 36 50

Seit 2006 ist die Einhaltung der HACCP Richtlinien beim Handel mit Lebensmitteln gesetzlich vorgeschrieben. Dies sichert die Lebensmittelqualität und regelt die Kontrolle der Lebensmittel in der Europäischen Union. Unser Fachbetrieb bietet die Umsetzung der HACCP Richtlinien in Betrieben und die vereinbarte Betreuung der Kontrollpunkte sowie die regelmäßige Umsetzung der Maßnahmen.

Was ist HACCP

Die HACCP Richtlinien wurden 1959 vom amerikanischen Lebensmittelkonzern The Pillsbury Company durch einen Auftrag der Raumfahrtbehörde NASA ins Leben gerufen. HACCP regelt die sehr hohen Hygiene-und Sicherheitsauflagen. Das HACCP Konzept wurde für die Lebensmittelindustrie weiterentwickelt und beinhaltet einen Katalog mit Präventivmaßnahmen zur Sicherung von Lebensmitteln. 1971 wurden die Richtlinien erstmals mit dem Namen HACCP-Konzept versehen und in den USA zu einem Standard erklärt. 1998 wurde das HACCP Konzept in die deutsche Lebensmittelverordnung sowie in die EU-Hygieneverordnung integriert und somit gesetzlich bindend.

Das HACCP-Konzept besagt:

– lückenlose Überwachung von Lebensmitteln von der Produktion bis zum Verbraucher

– HACCP-Richtlinien bereits beim Rohstoffeinkauf ( Bsp.: Mehl, Fleisch )

– Kontrolle bei der Anlieferung

– Kontrolle bei der Lagerung

– Kontrolle bei der Verarbeitung

– Kontrolle bei der Verpackung

– Kontrolle bei der Auslieferung

– Schulung der Mitarbeiter

 Präventiv-Maßnahmen in der Schädlingsbekämpfung

– HACCP Dokumentationen führen

Vorteile HACCP

Lebensmittelverarbeitende Betriebe, wie Bäckereien oder Fleischereien, welche die Richtlinien des HACCP anwenden haben folgende HACCP Vorteile:

– Gewährleistung der Sicherheit von Lebensmitteln

– Umsetzung vorgeschriebener rechtlicher Anforderungen

– Erfüllung von externen Anforderungen

– Schutz der Marke

– Schulungen der Mitarbeiter

Was sind die HACCP Prinzipien

Die HACCP-Prinzipien sind die Grundlage für die Erstellung eines HACCP-Plans. Insgesamt gibt es sieben Grundsätze:

Grundsatz 1:
Eine Gefahrenanalyse (engl.: hazard analysis) durchführen.

Grundsatz 2:
Die „Critical Control Points (CCP)“ bestimmen.

Grundsatz 3:
Einen oder mehrere Grenzwert(e) (engl.: critical limits) festlegen.

Grundsatz 4:
Ein System zur Überwachung (engl.: monitoring) der CCPs festlegen.

Grundsatz 5:
Die Korrekturmaßnahmen (engl.: corrective actions) festlegen, die durchzuführen sind, wenn die Überwachung anzeigt, dass ein bestimmter CCP nicht mehr beherrscht (engl.: to control, control) wird.

Grundsatz 6:
Die Verfahren zur Verifizierung (engl.: verification) festlegen, die bestätigen, dass das HACCP-System erfolgreich arbeitet.

Grundsatz 7:
Eine Dokumentation einführen, die alle Vorgänge und Aufzeichnungen entsprechend den Grundsätzen und deren Anwendung berücksichtigt.

Schwierigkeiten mit dem Hygieneamt – Destra Mitarbeiter kontaktieren:
Telefon: 0351 / 41 89 36 50 | Funk: 0172 / 23 49 344

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne ( Sie dürfen als erster diesen Artikel bewerten ;-))
Loading...

Comments are closed.